Vortrag zu umweltbewusstem Verhalten und Baubiologie

Allergien und Kopfschmerzen sind oftmals das Resultat einer zunehmend belasteten Umwelt. Schadstoffarm zu leben und zu wohnen wird daher immer schwieriger. Erfreulich ist, dass die Auswahl an ökologisch unbedenklichen Materialien und Haushaltsmitteln in den letzten Jahren größer geworden ist. Baubiologische Erkenntnisse spielen zunehmend in die Produktion von Wohnelementen hinein. Wie man bereits mit kleinen Änderungen in der häuslichen Umgebung Besserungen erzielen kann, ist Kern-Thema dieses Vortrages.